So enterte der Staatsanwalt und sein Künstlerfreund die Galerie Mainzer Kunst!

Ich danke Herrn Wolf von Goddenthow für seine Berichterstattung auf der Internetplattform Rhein-Main Eurokunst: http://rhein-main.eurokunst.com/das-es-spielt-malt-haut-naegel-rein-rainer-hunold-und-michael-heindoff-in-einer-freundschaftsausstellung-der-galerie-mainzer-kunst-bis-21-okt-2017

Und gerade gestern Abend berichtete die SWR-Landesschau von Rainer Hunolds Ambitionen als Bildender Künstler: https://swrmediathek.de/player.htm?show=25860f60-a493-11e7-a5ff-005056a12b4c

Natürlich danke ich auch der Kunstpublizistin Marianne Hoffmann vom Medienbüro Rheinhessen für Ihr großartiges Interview mit Rainer Hunold und für Ihre Kritik zur Ausstellung: http://www.echo-online.de/freizeit/kunst-und-kultur/kulturnachrichten/der-staatsanwalt-schauspieler-rainer-hunold-ist-nebenbei-auch-bildhauer–ab-16-september-ausstellung-in-mainz_18180192.htm und http://www.main-spitze.de/freizeit/kunst-und-kultur/ausstellungen/stadtansichten-und-fundstuecke-des-waldes-hunold-und-heindorff-in-der-galerie-mainzer-kunst_18191665.htm.

Herzliche Einladung an Alle, denen der Besuch dieser besonderen Ausstellung bislang nicht möglich war. Sie endet am Samstag, 21.010.2017 um 16 Uhr.

Freuen Sie sich ferner auf die Ausstellung im Mainzer Landesmuseum in Kooperation mit der Galerie Mainzer Kunst! mit Werken von Eberhard Linke, die am Sonntag, 8.10.2017 um 16 Uhr eröffnet wird. Auch hierzu herzliche Einladung!

Gerne leite ich eine großartige Filmdokumentation zur Ausstellung Abstrakt | Konkret & Informell – Kunst nach 1945 an Sie weiter. Diese wurde übrigens mit einer Drohne in der Galerie aufgenommen. Ich danke Martin Gosselin & Daniel Quetscher für die Umsetzung! https://www.youtube.com/watch?v=JapSAv1JhtU

Ich wünsche Allen eine gute Einheitsfeier hier in Mainz mit allerbesten Grüßen bis zum Wiedersehen!